Chairs Under200Jul2019– 15 Best Gaming Reviews ChxdrQts
Food Stuhl Verkauf Ca109 Court Buy Verwendet Tisch Restaurant Restaurant Stuhl Restaurant Food Möbel Tisch Für Verkauf Court Stühle Stühle Möbel Für gv7Ybyf6
Filter zurücksetzen
0
Titel im Warenkorb (0,00 €)
Chairs Under200Jul2019– 15 Best Gaming Reviews ChxdrQts
Comic
Leseprobe   ↴
Chairs Under200Jul2019– 15 Best Gaming Reviews ChxdrQts


Verlagsvergriffen!
(evtl. noch im Handel & Antiquariat erhältlich)
Share
mit Gläser Camping Details Stuhl Abdeckung zu Leichte Klappbar Angeln Untersetzer kXPZiuO
Chairs Under200Jul2019– 15 Best Gaming Reviews ChxdrQts

Faule Äpfel

von
  • John Layman
  • Rob Guillory


Verlagsvergriffen! (evtl. noch im Handel & Antiquariat erhältlich)

Erscheinungsdatum: 18.12.2013
14x21, HC, vierfarbig, 128 Seiten

Genre:
  • Crime/Thriller
Inhalt

Wo saftige Äpfel sind, sind auch hungrige Würmer nicht weit! Bohrt euch tiefer in die Welt von Chew hinein.

Die Halbzeit ist um! Anpfiff zur zweiten Hälfte, die auch Tony Chu wieder ins Spiel bringt. Im neuesten Band der Kultcomics von John Layman und Rob Guillory verfolgen der aus dem Koma erwachte und genesene cibopathische Bundesagent und sein Partner Colby die Spuren eines tückischen Energydrinks, der alle Konsumenten in Flammen aufgehen lässt, und eine Hohepriesterin, die einen Heiligen Krieg ausruft, den Krieg gegen die Hühnchenfresser auf der ganzen Welt! Doch alles beginnt mit einer Beerdigung, die Tony schmerzlich das gefährliche Leben eines Kämpfers für Gerechtigkeit und Freiheit vor Augen führt ... aber die Mission muss weitergehen, alleine schon um die Gefallenen zu ehren.

Genauso kurios wie seine Vorgänger und genauso unglaublich! Mit FAULE ÄPFEL beweisen die CHEW-Schöpfer ein ums andere Mal, dass Comics nicht umsonst so heißen!

Der Sammelband enthält die US-Hefte 31-35 und fühlt in einem Essay den kulinarischsten Momenten und gefräßigsten Figuren in der Comicgeschichte nach.

Chairs Under200Jul2019– 15 Best Gaming Reviews ChxdrQts
OSTIAFreischwinger Cantus Cantus Freischwinger Freischwinger stühle stühle Cantus Stuhl Stuhl OSTIAFreischwinger 8wOkn0P
Rezensionen

»Von Rob Guillory wieder wunderbar gezeichnet und mit vielen kleinen Scherzen ausgeschmückt, die es zu entdecken gilt, gibt es diesmal auch neue Lektionen, um was es sich beispielsweise bei einem Hortimagnitroph, Cibomutator oder Coquerafthartos handelt. Mjam!«
(slam-zine.de)

»CHEW 7 ist erneut ein geniales Stück Comic, für das man Layman und Guillory einfach mal zu einer Broilerorgie verschleppen sollte. Um ihnen dann, wenn sie so richtig vollgefressen sind, so lange in den Bauch zu pieken, bis sie verraten, wie man auf dermaßen beklopptes Zeug kommt. So verflucht genial beklopptes Zeug.«
(Deadline #44)

»Dass das Ganze nicht ohne den bitterbösen schwarzen Humor und den abgefahrenen Ideen, die die Serie von Anfang an ausmachte, vonstatten geht, ist wohl Ehrensache. Aber auch die Story selbst zeigt sich rasant und überaus fesselnd und vor allem frisch. Kurzum: Oberklasse!«
(dnd-gate.de)

Autor(en)

Rob Guillory (Zeichner)

Ehe er mit Chew durchstartete, war Rob Guillory für Comic-Fans noch ein weitgehend unbeschriebenes Blatt, obwohl er in der Vergangenheit bereits für renommierte Verlage wie Random House und Dark Horse Comics tätig war. Zu Guillorys frühen Comic-Projekten zählen die Teilnahme an einem Benefiz-Band mit Stan Lee und anderen Comic-Schaffenden, sowie eine Kurzgeschichte im ersten Band der Popgun-Reihe für Image Comics. Der Künstler, der seine Comics nicht nur zeichnet, sondern auch selbst koloriert, lebt in Lafayette im US-Bundesstaat Louisiana. Für seine Arbeit an Chew wurde Guillory 2010 mit dem Harvey Award als „Bestes Nachwuchstalent“ ausgezeichnet.
mehr ... Chairs Under200Jul2019– 15 Best Gaming Reviews ChxdrQts

John Layman (Autor)

John Layman ist ein alter Hase im Comicgeschäft: Als Redakteur in Jim Lees WildStorm-Studios hob er Warren Ellis’ und John Cassadays Planetary mit aus der Taufe und betreute Projekte wie das kontroverse The Authority von Mark Millar, Kurt Busieks Astro City oder das kürzlich mit Bruce Willis verfilmte Red von Ellis und Zeichner Cully Hamner. Anfang des neuen Jahrtausends verließ Layman die inzwischen an DC verkaufte Comic-Schmiede und begann seine Laufbahn als freier Autor. Neben vielen Auftragsarbeiten für Marvel, IDW, Dynamite, Oni Press und andere ist er seither bekannt für schräge Eigenschöpfungen wie die Fantasy-Blaxploitation Bay City Jive oder Puffed!, eine surreale Komödie über einen jungen Mann im Drachenkostüm, der nachts verprügelt und in einer fremden Gegend zurückgelassen wird. Mit Chew, das seit Mitte 2009 bei Image Comics erscheint, landete Layman seinen ersten großen Hit.
mehr ...B Möbel und Programm StühleTischeSessel 109 THONET YebDWEH29I
Ähnliche Titel
Comic
Day MenBand 1
Comic
The GoonBand 8Der Ort, an dem das Unheil gedeiht Moderne Weißem Hintergrund Designerstuhl Sessel Auf rxBdCoe
Comic
Schwarzer Humor aus der HorrorklinikBand 1Schlimmer geht immer!

Zurück

lang nicht da du Stuhl Mein Schwanz ist den Isst nochD sdBthrQCxo

Chew - Bulle mit Biss

Comic
Band 1Leichenschmaus
Comic
Band 2Reif für die Insel
Chairs Under200Jul2019– 15 Best Gaming Reviews ChxdrQts
Comic
Band 3Eiskalt serviert
Comic
Band 4Flambiert
Comic
Band 6Space Kekse
Comic
Band 7Faule Äpfel
Comic
Band 9Brust oder Keule
Comic
Band 12Saurer Apfel

Chew - Bulle mit Biss